Berufseinstiegsbegleitung im Auftrag der Agentur für Arbeit

Seit dem Schuljahr 2009/2010 gibt es die Berufseinstiegsbegleitung der Berufsberatung der Agentur für Arbeit an der Schule. Im Schuljahr 2013/2014 übernahmen wir beide, Stephanie Wittmann und Frank Wurzel, die Betreuung der Schüler. Intensiv arbeiten wir seitdem mit den Schülern und Schülerinnen der 8. und 9. Klassen der Mittelschule am Schlossberg in Regenstauf.

Wir helfen beim Erreichen des Schulabschlusses, bei der beruflichen Orientierung und bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz.Des Weiteren unterstützen wir bei Problemen in der Schule oder auch zu Hause. Schülerinnen und Schülern zu helfen, sie zu verstehen, zu fördern und sie zu begleiten ist unser Anliegen.

Wir möchten diesen Anlass auch dazu nutzen, um unseren besonderen Dank an Herrn Schmitt, dem Berufsberater der Agentur für Arbeit, an Herrn Amann und Frau Klein sowie an das Lehrerkollegium, die uns bei unserer Arbeit immer unterstützen, auszuprechen.


    

Die Berufseinstiegsbegleitung arbeitet eng mit den Lehrer, Eltern & Berufsberatern d. Agentur für Arbeit zusammen. Berufseinstiegsbegleitung steht von der Vorabgangsklasse bis zum ersten Jahr der Berufsausbildung zur Verfügung.

Die Berufseinstiegsbegleitung wird von der Agentur für Arbeit finanziert.

Zentrale Aufgaben der Berufseinstiegsbegleitung:

Jugendliche mit Förderbedarf sollen unterstützt und beraten werden in den Bereichen

  • Erreichung des Abschlusses
  • Berufsorientierung & Berufswahl
  • Ausbildungsplatzsuche
  • Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses