Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS)

Das EJSA-Team stellt sich vor - besser miteinander leben!

Das Ziel:

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, das Zusammenleben in unserem Gemeinwesen zu verbessern. Besser miteinander leben!

Der Weg:

Wir orientieren uns an den christlichen Grundwerten. Vereint mit Professionalität und Humor ergibt sich so die typische EJSA-Mischung.

Wir fördern Kinder, Jugendliche und Familien, damit Sozialisation auch unter schwierigen Bedingungen gelingt. Wir sind überzeugt, dass jeder Mensch seine Stärken hat.Deshalb arbeiten wir ressourcenorientiert.

Wir begleiten junge Menschen. Durch gemeinsames Erleben und Tun wachsen wir aneinander. Wir nehmen uns Zeit.

Das heißt, da sein auch in schwierigen Situationen - den anderen annehmen, aber auch Grenzen setzen und Konflikte austragen.

                                                                   

Sabine Meier, Sozialpädagogin  B.A.                                                  Sophie Winkelmeier, Sozialpädagogin B.A.

                
 


Unsere Sozialpädagoginnen stehen unseren Schülerinnen und Schülern, aber auch deren Eltern, gern mit Rat und Tat zur Seite.

Wir sind in der Regel täglich von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr telefonisch, per E-Mail sowie persönlich erreichbar.

Sie möchten die Jugendsozialarbeit telefonisch kontaktieren oder einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren? 
Telefonnummer: 09402/94810-12

Sie möchten sich per E-Mail an unsere Sozialpädagoginnen wenden?
E-Mail: jasregenstauf(at)ejsa-regensburg(dot)de

Zimmer-Nummer: B07
Persönliche Beratungstermine finden nach Vereinbarung im Raum unserer Jugendsozialarbeit an unserer Schule statt.


Jugendsozialarbeit (JaS) ist ein freiwilliges, vertrauliches kostenfreies Angebot der Jugendhilfe, direkt an der Schule, das von Schülern, Eltern und Lehrkräften in Anspruch genommen werden kann.

JaS

  • beträt beispielsweise bei Erziehungsschwierigkeiten, in Konfliktsituationen, bei Schulschwierigkeiten sowie bei persönlichen Problemen
  • vermittelt geeignete Hilfsangebote zum Beispiel Fachstellen, Erziehungshilfen, sowie Möglichkeiten der Freizeitgestaltung
  • verbessert das Sozialklima an der Schule, unter anderem durch Teamtraining, Sozialtraining in Klassen, sowie Projektarbeit

Träger


Geschäftsstelle

H.J. Fehrmann
Hemauer Straße 20a
93047 Regensburg

Tel.: 0941 57068
Fax: 0941 5999190

www.ejsa-regensburg.de